Wer ist online

Aktuell sind 390 Gäste und keine Mitglieder online

Gut gespielt und knapp verloren

Autorin:  Stefanie Hägele

Zum Saisonauftakt traten die Volleyball Damen des SV Frickenhofen 2 vergangenen Freitag gegen den TSV Ellwangen 3 an. Leider konnte die Mannschaft nicht mit voller Besatzung antreten und einige Spielerinnen nahmen zum ersten mal am Spielgeschehen der aktiven Mannschaft teil. Dennoch konnte man nach einem spannenden ersten Satz, der 29:27 für Ellwangen ausging, den zweiten Satz mit 22:25 für sich entscheiden. Nach diesem Erfolg ließ die Konzentration jedoch nach und die Damen des SVF mussten sich trotz guter Leistung mit einem 3:1 gegen Ellwangen geschlagen geben.

SV Frickenhofen 2: Fiona Schmid, Jacqueline Marks, Lena Rieger, Sabine Leipold, Sarah Wild, Katrin Friedrich, Stefanie Hägele, Trainerin: Heidi Rosner

 

Pokalspiel 9.10.2017:

Kommenden Montag spielt die zweite Mannschaft ab 20 Uhr in der Mehrzweckhalle in Gschwend gegen den Bezirksliga  Absteiger Mads 2 und freut sich auf zahlreiche Zuschauer.