Wer ist online

Aktuell sind 412 Gäste und keine Mitglieder online

Nur ein Satzgewinn

Beim Spiel in Heuchlingen letzten Mittwoch reichte es leider nur zu einem Satzgewinn.

Nachdem der erste zu 20 und der zweite zu 18 verloren ging, machten die Mädels weniger Fehler und gewannen den 3. Satz  25:21. Im 4. und letzten Satz lief man immer einem Rückstand hinterher und machte wie immer viel zu viele leichte Fehler, mit 25:18 und somit einer 1:3 Niederlage. Viele tolle Ballwechsel zeigten, dass es die Mädels können, es aber verpassen sich zu belohnen.

SV Frickenhofen: Jacqueline Marks, Steffi Hägele, Sarah Wild, Madeleine Frech, Caro Kuck, Maren Wirth, Lisa Presser, Kim Strenzl, Leonie Bohn. Trainerin: Heidi Rosner

Nun blickt man auf den nächsten Spieltag der am 4.November statt findet, gegen VSG Hussenhofen/Bettringen/Straßdorf II in der kleinen Turnhalle der Uhlandschule in Bettringen. Beginn 11:00 Uhr der SVF bestreitet das zweite Spiel.