Wer ist online

Aktuell sind 309 Gäste und keine Mitglieder online

Danke für euer kommen

Der SV Frickenhofen sagt DANKE für die zahlreichen Gäste die das Vereinsheim zum Beben gebracht haben. Wir würden uns über ein positives Feedback von euch freuen , natürlich könnt ihr auch schreiben was wir fürs nächste Jahr besser machen könnten. 

Vielen Dank nochmal und bis zum nächsten Jahr.

Euer SVF Team

C-Jugendturnier 2014

Suchen nach Übernachtungsquartieren vom 22. August bis 24. August (2 Nächte)

für die teilnehmenden Manschaften sowie ihre Betreuer suchen wir in der o.g.

Zeit Übernachtunsmöglichkeiten. Der SV Frickenhofen würde sich freuen,

wenn wir unsere Manschaften zum großen Teil privat unterbringen könnten.

Bitte melden Sie sich bei Achim Hägele (Tel. 0 79 72-91 06 83) oder

Andreas Stütz (Handy 0176-60011188) oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

 

 

Jahreshauptversammlung 2014

Quelle: SWP Rundschau Gaildorf

 

Im Vereinsheim des Sportvereines kommen rund 80 Mitglieder zusammen. Vorsitzender Achim Hägele freut sich über die sportlichen Entwicklungen in den aktiven Abteilungen Volleyball und Fußball und lobt den großen Zusammenhalt in der Vereinsfamilie. Bei großen Turnieren, wie dem C-Jugendturnier hätte die SVF- Familie großes Engagement gezeigt.

Schriftführerin Silke Beitelbeck berichtet über die gelungenen Veranstaltungen des vergangenen Jahres: Preisbinokel, Fasching, Bockmusik, Maultaschenessen, Marktplatzfest, C-Jugendturnier, Almabtrieb, Kürbisnacht, Nikolausmarkt und noch viele mehr. Durch die zahlreichen Veranstaltungen konnte sich die Kassenlage deutlich verbessern, wie der Kassier Hannes Weller berichtet.

Bei zahlreichen Festen zeigte sich der SV-Zusammenhalt

Der neue Abteilungsleiter Fußball, Martin Frank, zeigt die positive Entwicklung in seiner Abteilung auf. In der Saison 2012/13 blieb die 1. Mannschaft in den Erwartungen zurück, die 2. Mannschaft konnte aber die Meisterschaft erringen. In der aktuellen Saison hat es eine Änderung gegeben: Die neuen jungen Spieler, die im Sommer in die aktiven Mannschaften aufgerückt sind, haben frischen Wind in die Mannschaften gebracht und für größeren Konkurrenzkampf gesorgt. Nun könne nicht nur die Reserve sondern auch die erste Mannschaft um die vorderen Plätze kämpfen. Beide Mannschaften wurden stolze Herbstmeister. Lob dafür ging auch an Trainer Uli Bauer.

Der Jugendleiter Andreas Stütz erwähnte die positive Zusammenarbeit mit dem TSV Sulzbach/Laufen, insbesondere die E- und D-Jugend konnte gute Erfolge aufweisen.

Stütz berichtet über das C-Jugendturnier - das Highlight des Vereines. Im hochklassigen Zwölferfeld konnte sich der Karlsruher SC durchsetzen. Anfragen namhafter Clubs deutschlandweit bestätigten den hohen Stellenwert des Turniers. Deshalb wird es auch dieses Jahr ein vergleichbares Turnier im Waldstadion geben.

Über die derzeitige Situation in der Abteilung Volleyball berichtete Abteilungsleiterin Stefanie Heinrich, dass sich die Jugendmannschaften über regen Zulauf erfreuen. Seit die 2. Mannschaft Heidi Rosner als neue Trainerin hat, geht es wieder aufwärts. Absoluter Höhepunkt sei der Aufstieg der 1. Mannschaft in die Bezirksliga gewesen. Derzeit belegen sie einen guten Mittelfeldplatz und Stefanie Heinrich ist guter Dinge die Klasse zu halten.

Die Jedermann-Turnabteilung konnte 2013 wegen zu geringer Mitgliederzahl nicht erhalten werden. Auch für die Gründung einer AH- Mannschaft fehlten Mitglieder.

Die Entlastung wurde von dem Gemeinderatsmitglied Karl Altvater durchgeführt. Er äußerte sich positiv erstaunt über die Entwicklung des Vereins. Die Entlastung des Ausschusses erfolgte einstimmig.

Bei den Neuwahlen konnten alle Ämter wieder neu besetzt werden.

Vorsitzender Achim Hägele bedankte sich bei den Anwesenden und appellierte weiterhin auf gute Zusammenarbeit und Unterstützung des Vereins.

 

Geehrte und Gewählte des SV Frickenhofen

 

Ehrungen

50 Spiele Volleyball: Lena Ebner, Tamara Mürter.

100 Spiele Volleyball: Michaela Maile.

100 Spiel Fußball: Robin Bauer, Timo Bock, Thorsten Herrmann, Daniel Müller.

200 Spiele Fußball: Hannes Weller.

500 Spiele Fußball: Tim Gückelhorn.

10 Jahre Jugendbetreuer Fußball: Uli Bauer.

10 Jahre aktive Tätigkeit: Daniel Bauer, Hannes Weller.

25 Jahre aktive Tätigkeit: Wolfgang Fritz, Stefanie Heinrich.

25 Jahre Vereinsmitgliedschaft: Pascal Horntasch, Wolfgang Fritz, Bettina Jäger, Daniel Bauer, Jan Grau, Heidi Schöll, Nadine Weller, Marion Gückelhorn, Waike Paar, Nicole Kurz.

40 Jahre Vereinsmitgliedschaft: Jürgen Munz, Dietmar Rosner, Bernd Geiger, Hans-Joachim Grau, Brunhilde Deroi, Ralf Bauer, Hans Liva, Gerd Schneider, Ulrich Schmelzle, Achim Hägele, Günther Bauer.

Neuwahlen

Erster Vorsitzender: Achim Hägele

Abteilungsleiterin Volleyball: Stefanie Heinrich

Abteilungsleiter Fußball: Martin Frank

Schriftführerin: Silke Beitelbeck

Ausschussmitglieder: Michaela Maile, Benjamin Grau und Thomas Feil.

 

Neues Mitglied im Administratorenbereich der SVF-Seite

Wir freuen uns ein neues Mitglied im Admin-Bereich des SVF willkommen zu heißen.
Von nun an wird uns Thomas Bilger tatkräftig unterstützen, die Seite up-to-date zu halten.

Auf gute Zusammenarbeit!

MfG

Das Admin-Team

Audioradix

Rock/Pop am Samstag, 2. November mit der Cover Band „Audioradix“

Mit Songs von gestern bis heute will Audioradix am 2. November das

Vereinsheim des SV Frickenhofens zum Rocken bringen.

Einlass ab 20 Uhr, Beginn: 21 Uhr.

Eintritt: 5 Euro

Einlass ab 16 Jahren (Ausweiskontrolle)