Wer ist online

Aktuell sind 121 Gäste und keine Mitglieder online

Erfüllender und kurzweiliger Kompakttrainingstag der SGM U19-Junioren

Mit straffem Programm beging ein 19 Mann starkes Team inklusive Trainern ab 11 Uhr den vergangenen Samstag. Einer ersten Trainingseinheit mit technischen und spielerischen Inhalten in der Frickenhofener Halle folgte das Mittagessen im Vereinsheim in Frickenhofen. Steffen "Oswald" Bauer, der bereits bei verschiedenen Events sein feines Händchen bei der delikaten Speisenzubereitung einbrachte, servierte kohlenhydratreiche Kost. Herzlichen Dank dafür von allen Teilnehmern!

Nach Obstvariationen zum Nachtisch ging das Team zur Präsentation und Erörterung des U19-Playbooks über. Positionsprofile, Spielphasenprinzipien sowie verschiedene Muster des Spielaufbaus birgt das „Pocket Kompendium“. Schon kurz nach 14 Uhr machte sich der Tross auf den Weg zum Indoorsoccer nach Waldstetten. 1,5 Stunden gingen die Jungs mit großem Einsatz und Begeisterung zu Werke. Den Schlussteil beim Italiener verbrachte das Team gesellig, mit reichlich Witz und feiner Unterhaltung.