Wer ist online

Aktuell sind 135 Gäste und keine Mitglieder online

U17 Mädels gewinnen weiter

Am vergangenen Samstag, waren die U17-Mädels mit zwei Mannschaften in Mutlangen beim Auswärtsspiel. 

Den Mädels vom Team SV Frickenhofen 2 standen heute drei schwere Spiele bevor. In der ersten Runde ging es gegen die spielstarken Mädels aus Durlangen. Hier musste man mich sich mit 2:0 geschlagen geben. Es folgte das Spiel gegen Unterschneidheim 1. Hier zeigten die Mädels tolle Spielzüge und gewannen verdient den ersten Satz. Im zweiten Durchgang geschahen leider zu viele individuelle Fehler, so endete das Spiel 1:1. In der letzten Runde hieß der Gegner SG MADS 2. Die Mädels hatten insbesondere mit den starken Aufschlägen zu kämpfen. Auch die Konzentration lies nach dem langen Spieltag nun zunehmend nach, so musste auch dieses Spiel 2:0 abgegeben werden. 
 
Besser lief es für die Mädels vom SV Frickenhofen 1. Im ersten Spiel gegen SC Unterscheidheim 2 setzten sie gleich ein Ausrufezeichen und gewannen 2:0. Auch die Spielerinnen der DJK Schwäbisch Gmünd hatten keine Chance gegen die tollen Aufschläge der SVF-Mädels. Clevere  Spielaktionen sicherten den nächsten 2:0 Erfolg. Das letzte Spiel gegen den TSV Böbingen gestaltete sich ähnlich. Frickenhofenen punktete beliebig und gewann verdient 2:0. 
 
SVF 1: Johanna Grosch, Klara Illg, Lara Mangold, Franziska Weller
SVF 2: Benita Baum, Anny Häfner, Hanna Hägele, Martha Schiek, Maike Rommel