Wer ist online

Aktuell sind 603 Gäste und keine Mitglieder online

SV Frickenhofen holt Pflichtsieg

Autorin: Jessica Welz

Mit 3:1 schlugen die Bezirksliga Volleyballerinnen des SV Frickenhofen am 02. Dezember den Tabellenletzten TV Heuchlingen (25:21; 21:25; 25:18; 25:9).

Der nach wie vor Tabellenzweite SV Frickenhofen reiste als klarer Favorit zum Schlusslicht TV Heuchlingen. Doch bereits zu Beginn des ersten Satzes zeigte sich der Gegner als sehr heimstark, sodass es für den SVF nicht leicht werden würde. Punkt für Punkt spielten beide Mannschaften gleichauf und die Heimmannschaft überraschte durch druckvolle Angriffe und ein gutes Blockspiel. Erst zum Ende des Satzes gelang es dem SV Frickenhofen sich mit 25:21 durchzusetzen.

Im zweiten Satz gerieten die Volleyballerinnen des SV direkt in Rückstand und man schaffte es nicht, diesen im Laufe des Satzes wieder auszugleichen. Heuchlingen ging mit 15:9 in Führung und obwohl man sich bis zum 21:23 wieder herankämpfen konnte, musste man den Satz mit 21:25 abgeben.

Auch im dritten Durchgang spielten beide Mannschaften zunächst gleichauf, doch zur Satzmitte wollte dem SV Frickenhofen nichts mehr gelingen. Eigenfehler häuften sich und führten zum 11:15 Rückstand. Es sah bereits so aus, als würde man auch diesen Satz aus der Hand geben, doch zwei druckvolle Aufschlagserien seitens Frickenhofen brachten die Gäste zurück ins Spiel und man schaffte den Satzsieg schließlich doch deutlich mit 25:18.

Im vierten Satz spielten die Damen dann wieder befreiter auf und zeigten, warum sie berechtigterweise auf dem 2. Tabellenplatz stehen. Mit 25:9 zog man dem TV Heuchlingen davon und holte sich somit den 3:1 Sieg.

Das Spiel hatte sich als schwieriger herausgestellt als zunächst erwartet. Der Gegner hatte sich als angriffs- und abwehrstark präsentiert, umso wichtiger war der 3:1 Sieg.

In der 2. Partie des Tages besiegte der TV Heuchlingen den TV Esslingen und leistete somit Schützenhilfe für den SV Frickenhofen – auf den Tabellendritten Esslingen haben die Damen nun etwas Luft.

Das letzte Spiel vor der Weihnachtspause findet am 16.12. in der Mehrzweckhalle in Gschwend statt. Als Gegner werden der TSV Schmiden und der TSV Bartenbach erwartet.

SV Frickenhofen: Viola Bauer, Lena Ebner, Marion Gückelhorn, Lea Haas, Michaela Maile, Jenny Rosner, Sarah Rosner, Jessica Welz 

Trainer: Jonas Dungs.