Wer ist online

Aktuell sind 417 Gäste und keine Mitglieder online

Auftakt in die U13 Runde

Autorin: Sabine Leipold

Am vergangenen Sonntag, den 25.02.2018 starteten auch die U13 Volleyballerinnen des SVF in die Kleinfeldrunde. An insgesamt 4 Spieltagen werden in Turnierform die Platzierungen im Bezirk Ost ausgespielt. Leider erwischten die Mädels einen schlechten Start in das Turnier.

Mit der SG Durlangen/ Spraitbach hatte man einen der stärksten Gegner des Tages. Auch kamen die SVF Volleyballerinnen nicht ins Spiel und brachten zudem keinen ihrer Aufschläge über das Netz (0:2; 7:25; 9:25). Im zweiten Spiel traf man auf einen bekannten Gegner aus der U12 Runde, den  TSV Ellwangen 1. Nun gelangen den Frickenhofenerinnen schon deutlich öfter längere Spielzüge. Nach wie vor landeten jedoch die meisten Aufschläge im Aus, sodass der SVF auch dieses Spiel verlor (0:2; 17:25; 17:25). Doch die SVF Mädels wollten sich nicht geschlagen geben und starteten hoch motiviert in das letzte Spiel des Tages gegen den TSV Böbingen 1. Während der TSV jeden Aufschlag platziert und sicher im Frickenhofener Feld unterbrachte, gelang dem SVF egal in welcher Konstellation nichts. Die Mädchen waren so mit den Grundtechniken und dem Zurechtfinden auf dem Feld beschäftigt, dass sie meist zu spät am Ball waren und den jeweiligen Punkt verloren (0:2; 3:25; 9:25).  Trotz der verlorenen Spiele konnten die Volleyballerinnen des SVF sich im Team finden, neue Spielerinnen integriert weden und alle wertvolle neue Erfahrungen sammeln und Impulse für das Training mitnehmen.

Spielerinnen: Emma Bänsch, Benita Baum, Mia-Joelle Krauter, Michelle Krämer, Anny Sterle, Alexandra Weller, Franziska Weller

 

Trainerin: Sabine Leipold