Wer ist online

Aktuell sind 919 Gäste und keine Mitglieder online

Zwei Siege zum Start

Am Samstag, den 26.September ging es für die U20-Mannschaft zum ersten Spieltag nach Mutlangen. Im ersten Spiel ging es gegen den TSV Bartenbach. Zu Beginn fanden die SVF-Mädels nur schwer ins Spiel, viele Aufschlagfehler machten den ersten Satz spannender als gedacht. Im zweiten Durchgang ging alles etwas leichter von der Hand, gute Angriffe besiegelten den ersten 2:0 Sieg. (27:25, 25:13)
Im zweiten Spiel stand man der SG MADS Ostalb 2 gegenüber. Motiviert ging es in den ersten Satz. Eine klasse Abwehrleistung wurde belohnt. Auch im zweiten Satz passte das Zusammenspiel sehr gut. In der Schlussphase fehlte leider die Konzentration und der Satz wurde unnötigerweise abgegeben.
Dies wollte man im Tie-Break besser machen, doch prompt lag man 0:4 hinten. Eine etwas lautere Ansprache in der Auszeit zeigte seine Wirkung, so wurde mit einer 8:7 Führung die Seiten gewechselt. Einen spannenden Kampf um jeden Punkt gab es bis zum Schluss. Der Kampfgeist wurde belohnt. Der zweite Tagessieg stand fest.
(25:14, 23:25 und 16:14)

 



SVF: Juli Arnold, Lilli Braun, Hellen Hägele, Lea Hägele, Lea Heinz, Lilli Illg, Ellena Joos, Cora Mangold, Mara Munz und Katharina Weller