Wer ist online

Aktuell sind 987 Gäste und keine Mitglieder online

Wochenergebnisse Fitnesschallenge Woche 3

SGM Leistungsstaffel A und B Junioren

1.       Jakob Blessing 193 Km (TSF Gschwend)

2.       Cedric Köger 112 Km (SV Frickenhofen) und Nico Wahl 112 Km (TSF Gschwend)

In der vergangenen Woche vom 08.03. bis einschließlich 14.03.21 leisteten mehrere Jungs mal wieder Begeisterndes. Einmalig wohl im Leistungsstufenteam der Performanceergebnisse von Jakob Blessing. 193 Kilometer absolvierte er in 7 Tagen bei 15 Trainingseinheiten – nur durch Lauftraining. Diese Streckenleistung wird vermutlich eine Dimension für die Ewigkeit sein. Nicht schmälern soll das die herausragenden Darbietungen weiterer Freunde, Kameraden.

Cedric Köger liegt in der vergangenen Woche bei 112 Kilometern und trainierte in bisher 23 Tagen kaum jemals zu übertreffende, unfassbare 35 mal! Nico Wahl liegt mit 112 Kilometern in dieser Woche exakt gleichauf. Absolute Spitzenwerte!

In vielen anderen Teams goldverdächtig sind die Leistungen Andre Galozys und  Colin Steiner’s mit jeweils 7 Trainingseinheiten, aber auch Pascal Dürr’s (5) und Rene Galozy‘s (4). Allesamt überragende Fitnessleistungen, wenn man die 7 Wochentage zugrunde legt, und – mehrheitlich durch intensives Lauftraining erbracht! You’ll never walk alone – SGM.

 

 

SV Frickenhofen Aktive/Reserve

1.       Tim Schmelzle 177,1 Km (Reserve)

2.       Robin Bauer 68,7 Km (Aktive)

3.       Alex Seeger 65,5 Km (Reserve)

Die Ergebnisse der vergangenen Woche gefiel Tim Schmelzle mal ganz und gar nicht und legte diese Woche eine ordentliche Schippe drauf, mit 177 Km überwiegend mit dem Rennradfaktor. Beachtlich sind auch seine geleisteten Höhenmeter von 5020 M.

Robin Bauer bewegte sich in dieser Woche fast nur zu Fuß. Mit seiner berechtigten Ausrede „i sod au no was schaffa“. In den vergangenen Wochen trug dieser aber auch sehr viel seinen Teil dazu bei,  dass die Aktive nicht ganz soweit hinten liegt.

Neu auf dem Treppchen ist unser Laufstarker Torwart Alex Seeger, welcher jetzt auch mal aus dem Winterschlaf erwacht ist.

Alles in allem war die Jugend in dieser Woche ganz klar der Sieger. Um die Wettkampfbedingungen noch etwas spannender zu gestalten, werden nun die Faktoren herunter geschraubt. So wird das Hauptaugenmerk aufs Laufen gelegt, welches beim Fußball enorm wichtig ist. Rennrad 0,15 – Ergometer 0,2 – MTB 0,25 – Crosstrainer 0,85 – Laufband/Joggen 1,0.