Wer ist online

Aktuell sind 839 Gäste und keine Mitglieder online

Sieg und Niederlage für die U18

Am Samstag, den 30.10.2021 ging es für die U18 des SV Frickenhofen mit einem dezimierten Kader zum Auswärtsspieltag nach Fellbach.
Im ersten Spiel stand man dem bisher ungeschlagenen Tabellenführer ASV Botnang gegenüber. Den Start in den ersten Satz verschliefen die SVF-Mädels, beeindruckt von den harten Aufschlägen der Botnangerinnen ging dieser mit 15:25 verloren. Mit mehr Mut und Einsatz startete dann der zweite Satz. Man konnte in diesem Durchgang deutlich besser dagegenhalten. Leider war das Spielglück zum Ende des Satzes beim Gegner und auch dieser ging mit 21:25 verloren.

Nach einer kurzen Pause stand man dann dem Team aus Fellbach gegenüber. Mit einer konzentrierten Leistung und schönen Spielzügen konnte der erste Satz verdient 25:19 gewonnen werden. Im zweiten Satz folgten viele Eigenfehler und Unstimmigkeiten, wodurch der Gegner viele einfache Punkte erzielen konnte. Nach 10:25 hieß es nun 1:1 und der TieBreak musste entscheiden. Die SVF-Mädels mobilisierten nochmals alle Kräfte und konnten sich am Ende nach 15:13 über den 2:1 Sieg freuen.

SVF: Isabell Baumann, Sina Heppes, Klara Illg, Lilli Illg, Kaja Kugler, Leni Braun und Franziska Weller