Wer ist online

Aktuell sind 166 Gäste und keine Mitglieder online

U20 Volleyballmädels punkten auswärts

Das erste Spiel gegen den SV Remshalden gestaltete sich ausgeglichen. Frickenhofen zeigte immer wieder klasse Aktionen im Angriff, doch für einen Satzgewinn sollte es noch nicht reichen. Das Spiel ging 2:0 verloren (21:25, 24:26). Nach kurzer Pause konnte dann ein 2:0 Erfolg gegen den TSV Böbingen erzielt werden (25:15, 25:12). Die SV-Mädels zeigte eine konzentrierte Leistung und siegten letztendlich auch in der Höhe verdient.
Aufgrund eines Nachholspiels musste Frickenhofen noch einmal gegen den SV Remshalden ran. Motiviert die Revanche zu schaffen legten die SVF-Mädels noch eine Schippe drauf. Eine kämpferische Leistung wurde mit dem 2:1 Sieg belohnt. (25:22, 29:31, 15:13).



SVF: Juli Arnold, Hellen Hägele, Sara Förstner, Mara Munz, Lea Hägele, Katharina Weller, Cora Mangold und Kaja Kugler