Wer ist online

Aktuell sind 114 Gäste und keine Mitglieder online

Wichtige Punkte im Kampf um die Tabellenspitze

Nachdem die Damen 1 des SV Frickenhofen am Sonntag den 30.01.2022 die SG MADS Damen 2 und den TSV Bartenbach empfangen haben, konnten sie ihre Führung nun weiter ausbauen.


Das erste Spiel startete gegen die SG MADS 2. Nach einem starken ersten Satz und einem Satzgewinn mit 25:19, in welchem die SVF Damen durch ein druckvolles Aufschlag- und Angriffsspiel dominierten , verlief der zweite Satz sehr durchwachsen für den SVF. Einen zwischenzeitlichen 10 Punkte-Rückstand holten die Volleyballdamen zwar noch etwas auf, nachdem sie sich Punkt für Punkt zurück ins Spiel gekämpft hatten, aber der Satz ging letztendlich mit 19:25 verdient an die Gäste. Der dritte Satz wurde von beiden Seiten stark gespielt, aber unsere SVF Damen konnten den Satz mit 25:22 für sich entscheiden. Der vierte Durchgang endete wiederum deutlicher mit 25:14. Frickenhofen zeigte wieder ein abwechslungsreiches Aufbauspiel und setzte sich in vielen Netzaktionen durch. Somit konnte das erste Spiel dieses Spieltags mit 3:1 verdient gewonnen werden.

In das zweite Spiel, gegen den TSV Bartenbach, starteten die Spielerinnen recht konzentriert und sie konnten sich eine 17:13 Führung erspielen. Nach einem kurzen Aussetzer der SVF Damen, schafften sie es doch noch den Satz mit 25:23 knapp für sich zu entscheiden. Der zweite Satz dieses Spiels verlief gut, doch nach einer 20:17 Führung der Damen 1, wurden die Spielzüge immer länger und auf beiden Seiten wurde stark gekämpft. Der Satz ging letztendlich mit 25:22 an die Heimmannschaft. Selbstbewusst spielten die SVF Damen im dritten Satz auf. Der spielentscheidende Satz konnte (auch der Zuschauer im Livestream zur Freude) mit 25:17 gewonnen werden. Durch diesen 3:0-Sieg konnten weitere drei Zähler auf dem Konto verbucht werden.

Für die SVF Damen war der Spieltag ein voller Erfolg mit 6 von 6 möglichen Punkten.