Wer ist online

Aktuell sind 335 Gäste und keine Mitglieder online

A - Jugend

Neuer Sponsor unserer A Jugend ab Saison 2015/2016 Elektro Stütz Schlechtbach

 

Ergebnisse/Tabelle aktuell :

Ziel: In Eschach punkten

Quelle: SWP Rundschau Gaildorf

Die Rottal-A-Junioren wollen Rang zwei festigen, Gaildorf hofft nach der Auftaktpleite auf die ersten Punkte und die SGM Frickenhofen/Sulzbach muss bei ihrem ersten Spiel auswärts ran - in Eschach.

Nach dem Unentschieden im Spitzenspiel müssen die A-Junioren der SGM Oberrot/Fichtenberg nun beim Tabellenfünften Spvgg Rommelshausen antreten. Die Gastgeber haben sieben Punkte weniger auf dem Konto und scheinen nicht gerade über eine sichere Abwehr zu verfügen: In elf Spielen gab es 31 Gegentore - sieben davon in den der Vorrunde beim Gastspiel im Rottal. Eine klare Angelegenheit sollte man meinen. Es wird darauf ankommen, wie sich die SGM auf dem Kunstrasenplatz zurechtfindet. Zuhause ist die SGM eine Macht.

Auftakt verloren, nun geht es zur SGM Kupferzell. Für den TSV Gaildorf eine alles andere als leichte Aufgabe. Aber: Die Gastgeber haben bislang ein Sieg und eine Niederlage auf dem Konto, sind also durchaus zu schlagen.

Die A-Junioren der SGM Frickenhofen/Sulzbach-Laufen starten mit einem Auswärtsspiel in die neue Kreisstaffelrunde. Die Reise geht zur SGM Eschach/Göggingen. In der Qualirunde trafen beide schon aufeinander: Dabei gab es Heimniederlagen: In Frickenhofen hieß es 3:5 und in Eschach 1:2.

Die A-Junioren der SGM Ottendorf/Eutendorf, nach dem ersten Spieltag Tabellenführer, sind spielfrei.

Bei den B-Junioren wartet die SGM Oberrot/Fichtenberg in der Leistungsstaffel immer noch auf den ersten Punktgewinn. Nun kommt der TSV Leutenbach ins Rottal, der bislang ebenfalls noch nicht überzeugen konnte.

Für die B-Junioren der SGM Eutendorf/Ottendorf gab es zum Auftakt eine deutliche Niederlage. Nun geht die Reise zur SGM Neuenstein, die mit einem 1:0 den Auftakt erfolgreich gestalten konnte.

Die B-Junioren der SGM Frickenhofen/Sulzbach-Laufen starten in Bettringen in die neue Leistungsstaffelsaison. Einen relativ unbekannten Gegner, denn in den vergangenen Jahren standen sich beide Teams nie in einem Pflichtspiel gegenüber. Im Bezirk Kocher-Rems sind ab diesem Wochenende alle Juniorenteams bis zu den E-Junioren im Einsatz.

 

Die SGM Frickenhofen/Sulzbach-Laufen kann sich jetzt den Halbzeittitel holen

Quelle : SWP Rundschau Gaildorf 

Autor : Reinhold  Haring

Während in den Bezirken Rems/Murr noch Osterpause ist und der reguläre Juniorenspielbetrieb ruht, geht es im Bereich Kocher/Rems mit komplettem Programm weiter. Es steht der letzte Vorrundenspieltag an.

Für die A-Junioren der SGM Frickenhofen/Sulzbach-Laufen geht es im Heimspiel gegen Straßdorf darum, sich die Halbzeitmeisterschaft zu sichern. Die Gelb-Schwarzen liegen mit zwei Siegen und einer Niederlage auf Platz zwei der Tabelle und können mit einem weiteren Dreier am spielfreien Tabellenführer SGM Stödtlen vorbeiziehen. Die Voraussetzungen sind gut, denn der TV Straßdorf ist mit null Punkten Tabellenletzter.

Ganz anders ist die Ausgangslage bei den B-Junioren. Dort liegt die SGM Frickenhofen/Sulzbach-Laufen auf dem letzten Tabellenplatz und erwartet mit der SGM Spraitbach/Durlangen/Ruppertshofen den Tabellenzweiten, der sich mit einem Sieg die Chance auf einen möglichen Aufstieg erhalten will.

Bei den C-Junioren ist der komplette Spieltag der Leistungsstaffel 1 Kocher/Rems verlegt worden. Dafür darf der TSV Gaildorf in der Kreisstaffel 1 Hohenlohe ran. Auf dem Programm steht die vorgezogene Partie gegen die SGM TSV Crailsheim/Satteldorf II. In dieser Begegnung treffen die beiden bislang ungeschlagenen Mannschaften der Staffel aufeinander. Es ist sozusagen das Spitzenspiel. Mit einem Erfolg könnten sich die Kocherstädter in der Tabelle etwas absetzen. Von der Leistungsstärke her ist dies dem TSV durchaus zuzutrauen, vor allem, wenn er so ins Spiel kommt wie vor zwei Wochen gegen die SGM Fichtenau.

 

DIE SPIELE

A-Junioren Kreisstaffel 1 Kocher/Rems

5. Spieltag: Samstag,16.00 Uhr

SGM Frickenhofen/Sulzbach-L - TV Straßdorf

 

B-Junioren Leistungsstaffel 1 Kocher/Rems

5. Spieltag: Sonntag,10.30 Uhr

SGM Frickenhofen/Sulzbach-L - SGM Spraitbach

 

D-Junioren Kreisstaffel 3 Kocher/Rems

5. Spieltag: Samstag,13.00 Uhr

SGM Frickenhofen/Sulzbach-L - SGM Eschach

 

D-Juniorinnen Kreisstaffel 2 Kocher/Rems

5. Spieltag: Samstag, 10.30 Uhr

FC Alfdorf - SGM Frickenhofen/Sulzbach-L.

 

Heimische SGM Halbzeitmeister

Quelle : SWP Rundschau Gaildorf 

Autor : Reinhold Haring 

Im Fußball-Bezirk Kocher/Rems ist die erste Hälfte der Frühjahrsrunde gespielt. Für die A-Junioren der Spielgemeinschaft Frickenhofen/Sulzbach-Laufen sieht es gut aus. Das Team ist Halbzeitmeister.

Zugegeben, die Spiele in der Kreisstaffel sind, zumindest vom sportlichen Erfolg her, eigentlich ohne großen Wert, schließlich geht es weder um den Auf- noch um den Abstieg. Beim Prestige sieht es wieder ganz anders aus, schließlich wollen die Mannschaften ja zeigen, was sie so alles draufhaben. So gesehen ist die Halbzeitmeisterschaft der A-Junioren der SGM Frickenhofen/Sulzbach-Laufen schon ein Ausrufezeichen. Gegen den Tabellenletzten TV Straßdorf taten sich die Gelb-Schwarzen vor allem in der ersten Halbzeit recht schwer. Am Ende wurde es dann doch ein glatter 4:12-Sieg inklusive Tabellenführung und Halbzeitmeisterschaft. Dies sollte Motivation genug sein, diesen Platz an der Sonne auch in der Rückrunde zu verteidigen. Ganz anders sieht es dagegen bei den BV-Junioren aus. In der Leistungsstaffel, die den Aufsteiger in die Bezirksstaffel ausspielt, liegt die SGM Frickenhofen/Sulzbach-Laufen nach der Vorrunde auf dem letzten Platz und wartet weiterhin auf den ersten Sieg. Mit nur einem Punkt auf dem Konto hat das Team mit den vorderen Plätzen nichts mehr zu tun, Ziel muss es sein, die rote Laterne an den Vorletzten, die SGM Iggingen/Hussenhofen/Herlikofen, abzutreten. Das Spiel der C-Junioren des TSV Gaildorf gegen die SGM TSV Crailsheim/Satteldorf ist kurzfristig verlegt worden. Am kommenden Wochenende findet wieder ein kompletter Juniorenspieltag statt.

Ergebnisse

A-Junioren Kreisstaffel 1 Kocher/Rems

SGM Frickenhofen/Sulzbach-L - TV Straßdorf 4:1

 

B-Junioren Leistungsstaffel 1 Kocher/R.

Frickenh./Sulzbach-L. - Spraitb./Durl./Rupp. 2:4

 

D-Junioren Kreisstaffel 3 Kocher/Rems

Frickenh./Sulzb.-L. - SGM Eschach/Göggingen 2:0

 

D-Juniorinnen Kreisstaffel 2 Kocher/Rems

FC Alfdorf - SGM Frickenhofen/Sulzbach-L. 6:2

 

Junioren möchten Position verteidigen

Quelle: SWP Rundschau Gaildorf

Autor : Reinhold Haring 

Derzeit haben mit den A-Junioren der SGM Frickenhofen/Sulzbach-Laufen und der SGM Ottendorf/Eutendorf zwei Limpurger Teams Chancen auf den Titel. Nun gilt es, die gute Position zu verteidigen.

Unterschiedlicher könnte die Ausgangslage beim Spiel des TSV Gaildorf gegen die SGM Mainhardt/Michelfeld/Bibersfeld gar nicht sein: die Gastgeber sind mit einem Punkt auf dem Konto Tabellenzehnter und damit Vorletzter, die Gäste mit 13 Punkten Tabellenführer. Klar, dass der TSV Gaildorf als klarer Außenseiter in dieses Spiel geht, zumal sich die Spielgemeinschaft auf ihrem Weg Richtung Bezirksstaffel kaum stoppen lassen will. Wenn da nur nicht diese Qualirunde im Herbst gewesen wäre. Im Oktober standen sich beide Teams in Mainhardt dort schon einmal gegenüber. Und siehe da: damals gewannen die Kocherstädter mit 2:1. Vielleicht gelingt dieses Mal ein ähnlicher Coup. Am Mittwoch findet schon der nächste Spieltag statt, dann muss der TSV Gaildorf in Untermünkheim antreten.

In der A-Jugend Leistungsstaffel Rems/Murr muss die SGM Oberrot/Fichtenberg langsam die Reißleine ziehen, wenn man den zweiten Tabellenplatz halten will. Am Samstag steht das Auswärtsspiel beim TSV Großheppach auf dem Programm. Das wird eine schwierige Aufgabe, auch wenn die Gastgeber nur auf dem achten Tabellenplatz liegen. Sollte die SGM Rottal endlich wieder zu Normalform auflaufen, dann könnte man den Platz als Sieger verlassen. Halbzeitmeister SGM Frickenhofen/Sulzbach-Laufen will am ersten Rückrundenspieltag den Platz an der Sonne verteidigen. Mit der SGM Eschach/Göggingen gastiert eine Mannschaft im Waldstadion, die bislang noch keine Bäume herausgerissen hat. Das Vorspiel gewannen die Gelb-Schwarzen mit 3:2 und auch diese Partie sollte keine allzu großen Schwierigkeiten bereiten. Es ist die Gelegenheit, sich auf das Spitzenduell eine Woche später einzustellen, wenn in Stödtlen die Vorentscheidung um die Meisterschaft fallen dürfte.

Auch die SGM Ottendorf/Eutendorf kann sich noch berechtigte Chancen auf den Staffeltitel ausrechnen. Mit einem Sieg gegen die SGM Neuenstein/Waldenburg wird dies auch so bleiben. Dennoch ist Vorsicht geboten und ein Selbstläufer wird dieses Spiel mit Sicherheit nicht. Die Gäste liegen nur einen Punkt hinter der Gaildorfer Spielgemeinschaft, haben allerdings ein Spiel mehr ausgetragen

Die Spiele

A-Junioren Kreisstaffel 1 Kocher/Rems

6. Spieltag, Sa. 16 Uhr

SGM Frickenh./Sulzbach-L - Eschach/Göggingen

 

B-Junioren Leistungsstaffel 1 Kocher/R.

6. Spieltag, So. 10.30 Uhr

SGM Frickenhofen/Sulzbach-L - SG Bettringen

 

C-Junioren Leistungsstaffel 1 Kocher/R.

6. Spieltag, Sa. 14.30 Uhr

SGM Frickenhofen/Sulzbach-L - TV Straßdorf I

 

 

D-Junioren Kreisstaffel 3 Kocher/Rems

6. Spieltag, Sa. 13 Uhr

SGM Frickenhofen/Sulzbach-L - SGM Heuchl./Möggl./Böb.

 

 

D-Juniorinnen Kreisstaffel 2 Kocher/Rems

6. Spieltag, Sa. 10.30 Uhr

SGM Frickenhofen/Sulzbach-L.- FC Ellwangen

 

E-Junioren Kreisstaffel 7 Kocher/Rems

6. Spieltag, Fr. 18 Uhr

TSG Abtsgmünd I - SGM Frickenhofen/Sulzbach-L I

 

E-Junioren Kreisstaffel 8 Kocher/Rems

6. Spieltag, Fr. 17 Uhr

TSG Abtsgmünd II - SGM Frickenh./Sulzbach-L II